Freiwilliges Soziales Jahr /Bundesfreiwilligendienst

Du suchst eine FSJ- oder BFD-Stelle im Raum Frankfurt und möchtest gerne mit Kindern in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team arbeiten? Du interessierst dich für eine waldorfpädagogische Arbeit im Krippen- oder Kindergartenbereich mit vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgaben? Die Wiegestube Sonnenschein (Krippe für Kinder zwischen etwa 1 Jahr und 3 Jahren) und der Naturkindergarten (Kinder von 3-7 Jahren) am „hof“ suchen jedes Jahr junge Leute, die gerne verantwortungsvoll, motiviert und engagiert arbeiten wollen. Wenn du deine Vollzeitschulpflicht abgeschlossen hast und für mindestens 6 bis maximal 18 Monate in einer unserer beiden Einrichtungen mitarbeiten möchtest, freuen wir uns auf deine Bewerbung. Details: Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst Aufgaben: Kindereinrichtungen, Familienhilfe Beginn: 05.08.2019 Fahrerlaubnis benötigt: Nein Es können nur Bewerbungen aus der Region berücksichtigt werden, da keine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden kann.

Einsatzorte:

Wiegestube Sonnenschein und Naturkindergarten
Alt-Niederursel 51/53, 60439 Frankfurt a.M.

Ansprechpartnerin:
Marie-Luise Compani
Telefon: 069/957 750 97
E-Mail: mit-kindern-leben@t-online

Leitungsstelle in Vollzeit (m/w/d) Wiegestube Sonnenschein am hof

(ab 01.01.2020)

Wer wir sind:

Wir „Mit Kindern leben e.V.“  als wirtschaftlich eigenständiger Bereich des hofs bieten seit Ende der 90er Jahre Betreuungsplätze für das kleine Kind unter drei Jahren an.

Die Wiegestube Sonnenschein, eine Krippe mit vier Gruppen, betreut 35 Kinder im Sinne der Waldorfpädagogik und der Pädagogik Emmi Piklers.

Internationale Tagungen und Fachtage sowie berufliche Fortbildungen, an denen Mitarbeiter des hofes initiativ beteiligt sind, lassen unseren Ansatz weit über die dörflichen Grenzen Niederursels hinaus wirken und ermöglichen die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Werten von Bildung und Erziehung.

 

Wen wir suchen:

Begeistert Sie die Arbeit mit  jungen Kindern und haben Sie Freude deren Entwicklung  zu unterstützen und zu fördern? Bringen Sie Enthusiasmus  und die Bereitschaft mit, das Team der Wiegestube zu motivieren, Konzepte weiter zu entwickeln und  kreativ an Lösungen zu arbeiten?

Haben Sie Freude und Interesse an der Zusammenarbeit mit Eltern? Haben Sie die Fähigkeit  bereichsübergreifend im Gesamtzusammenhang des hofs mitzuarbeiten und sich für eine zeitgemäße Pädagogik zum Wohle der Kinder einzusetzen?

Verfügen Sie über ein abgeschlossenes Studium der sozialen Arbeit, der Sozialpädagogik, der Kindheitspädagogik B.A. oder über einen vergleichbaren Studiengang?

Bringen Sie mehrjährige Berufserfahrung in der Betreuung von Kindern und im Führen und Leiten einer Einrichtung mit?

Was wir bieten:

Es erwartet Sie ein Stelle mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Kreativität. Sie haben die Chance, das Gesamtteam, z.Z. ca. 20 Mitarbeiter,  zu formen und zu leiten, gemeinsam Neues zu erproben und Altes zu verbessern. Eine Aufgabe die nie langweilig wird und viele Entwicklungschancen bietet.

 

Neugierig geworden?

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, schicken Sie bitte Ihre vollständige Bewerbung per Post oder per Mail an:

 

Verein mit Kindern leben e.V.

z.Hd. Frau Gräbel

Alt-Niederursel 51

60439 Frankfurt

Ansprechpartnerin:

Verein mit Kindern leben e.V.

z.Hd. Frau Gräbel

Alt-Niederursel 51

60439 Frankfurt

Die Familienbildungsstätte der „hof“ in Frankfurt-Niederursel hat zum Januar 2020 eine pädagogische Fachkraftstelle (50%) zu vergeben. 

Als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe arbeiten wir vor allem mit der Zielgruppe der jungen Familien mit Kindern im Bereich U3. Das Konzept unserer pädagogischen Arbeit entwickelt sich aus dem Hintergrund der Waldorfpädagogik und den Forschungen von Emmi Pikler. Wir sind mit dem Tätigkeitsfeld Familienbildung tätig an drei Standorten im Nordwesten Frankfurts. Dort schaffen wir offene Begegnungsorte für Eltern und Kinder, ein reiches Angebot an Beratung und Orientierung in allen Fragen des Lebens als Familie, sowie spezielle Kurse und Fortbildungen für Eltern und Fachkräfte. 

Für unser Arbeitsfeld im Kinder- und Familienzentrum Nordwest, Al Karama, suchen wir eine/n Sozialarbeiter/in oder eine/n Sozialpädagogen/in, die/der im offenen Spielraum und im Café an 5 Vormittagen pro Woche tätig wird. 4 Tage pro Woche wird das Al Karama als reiner Mutter-Kind-Treff geführt, einmal pro Woche sind Mütter und Väter eingeladen. 

Wir wünschen uns eine Kollegin/einen Kollegen 

  • Mit Erfahrung in der Kleinkindpädagogik 
  • Mit Feinfühligkeit bei der Beratung und Unterstützung der Familien in allen Belangen des Lebens als Familie 
  • Mit Interesse an unseren internen Fortbildungen zur Arbeitsweise nach der Waldorfpädagogik und E. Pikler 
  • Mit interkultureller Erfahrung und Offenheit 
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit den beiden Betreuungseinrichtungen des Kinder- und Familienzentrums 
  • Gerne Fremdsprachkompetenz 

Das Al Karama hat während der Schulferien geschlossen, deshalb besteht die Möglichkeit zum „Müttervertrag“. 

Die Entlohnung erfolgt nach Haustarif. 

Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin in der Freien Bildungsstätte:

Zamira Benjelloun

Die Adresse für Ihre Bewebungsunterlagen: