Offener Hof (ohne Angebot) 

Bis 20. April vorübergehend geschlossen

Sonntags 15 – 17 Uhr 
Sonntags ist der Hof offen, um beim Spaziergang einfach mal vorbeizuschauen, sich zu informieren, die Tiere zu sehen oder einfach Zeit in der Natur, am Bach und an der frischen Luft zu verbringen. 
Wir übernehmen keine Aufsichtspflichten und bitten um Berücksichtigung der Farmregeln. Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen benötigen eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene “Einführung in die Farmregeln”. 

Spende erbeten 
Keine Anmeldung  erforderlich


Mitmachaktion 

Fällt aus!

Weitere Termine folgen. 

Wir werkeln und gestalten weiter an Gelände und Ställen der Naturfarm. Ab 14 Uhr geselliges Zusammensein mit Stockbrot und Würstchen am Schwenkgrill.  
Bitte Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk und Grillzeug mitbringen.  

Für engagierte Helfer und Familien 
Kostenfrei 
Anmeldung erwünscht unter  


Offene Farm für Familien  

Montags, 20. April, 18. Mai, 15. Juni und 06. Juli I 15 – 17 Uhr, Schilasmühle 
Weitere Termine für das zweite Halbjahr folgen.  

Spielen, staunen, erleben! Ihr könnt im Spielstall spielen, unsere Tiere beobachten, in der Strohkiste toben oder den Bach erkunden. Es gibt viel Platz für das freie Spielen in der Natur und ein kleines Angebot an Getränken, Kaffee und Gebäck. Die Naturfarm bietet eine gesunde Umgebung, in der sich die Sinne der Kinder gut entwickeln können. Das freie Spiel stärkt die Selbstwahrnehmung und der Umgang mit den Tieren fördert das Selbstvertrauen. 
Wir übernehmen keine Aufsichtspflichten und bitten um Berücksichtigung der Farmregeln. Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen benötigen eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene Einführung in die Farmregeln”. 

Für Familien und Kinder 
3 pro Person, € 6 für Familien 
Fördermitglieder kostenfrei 
Keine Anmeldung erforderlich


Offene Farm für Kinder ab 6 Jahre 

Mittwochs, 6. Mai, 03. Juni und 01. Juli  I 16 – 18 Uhr, Schilasmühle 
Weitere Termine für das zweite Halbjahr folgen. 

Kinder ab 6 Jahren können bei der Stallarbeit mit anpacken, beim Füttern helfen und bei jahreszeitlichen Aktivitäten mitmachen. Die Naturfarm bietet eine gesunde Umgebung, in der sich die Sinne der Kinder gut entwickeln können. Das Tun in der Gruppe stärkt die Selbstwahrnehmung und der Umgang mit den Tieren fördert das Selbstvertrauen. 
Wir bitten um Verständnis, dass diese Nachmittage ausschließlich für Schulkinder gedacht sind. Und wenn Sie uns mit einer Kinder-Gruppe besuchen möchten, schauen sie sich bitte unsere entsprechenden Angbeote für Gruppenbesuche an.
Wir übernehmen keine Aufsichtspflichten und bitten um Berücksichtigung der Farmregeln. Kinder ohne Begleitung eines Erwachsenen benötigen eine vom Erziehungsberechtigten unterschriebene “Einführung in die Farmregeln. 
 
Für Kinder ab 6 Jahren 
€ 3 pro Person, € 6 für Familien 
Fördermitglieder kostenfrei 
Keine Anmeldung erforderlich


Ehrenamtsabende

Donnerstags, 30. April, 28. Mai und 25 Juni  I 16 – 19 Uhr, Schilasmühle 
Weitere Termine für das zweite Halbjahr folgen. 

Wir werkeln, zimmern, reparieren und upcyclen gemeinsam Gebrauchsgegenstände und Spielgeräte für die Naturfarm aus vorhandenen Holzbeständen. 

Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren in Begleitung 
Kostenfrei 
Anmeldung erwünscht unter