Es geht los! Wir öffnen die Naturfarm in der Schilasmühle wieder und starten ab dem 17. Mai mit einem etwas reduzierten Angebot.

Wir freuen uns sehr, allen Interessierten und vor allem Familien, die sonst vielleicht keine Möglichkeit haben, raus zu kommen wieder die Möglichkeit zu geben, an der frischen Luft Zeit in der Schilasmühle zu verbringen. Dazu haben wir ein Konzept zur Einhaltung der Hygiene-Verordnung erarbeitet und bitten alle, die ausgehängten Nutzungsregeln aufmerksam durchzulesen und einzuhalten. Für die offenen Farmtage und für die Aktionen ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Zur Zeit bitte per mail an , bis die Online-Anmeldung freigeschaltet ist. Jede Person, auch Kinder ab 3 Jahren, muss mit Namen und Adresse angemeldet werden.

Wir arbeiten daran, auch Gruppenbesuche, Kindergeburtstage und Eselspaziergänge wieder möglich zu machen und bitten hier noch um etwas Geduld.

 

Naturpädagogisches Zentrum

Natur in der Region erleben und Gemeinschaft erfahren. Tieren begegnen und auf der Farm und in der Werkstatt mitarbeiten.

Aktuelles

Für Buchungsanfragen schreiben Sie uns:
oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht:
0 69 / 58 03 09 49

Unsere Programm für das erste Halbjahr 2020 ist da.
Farm-Nachmittage, Mitmachaktionen und Feste.

Offener Hof (ohne Programm): Sonntags von 15 – 17 Uhr.

Schließzeiten:
20. Juli bis 9. August (Sommerferien)

Die Schilasmühle, ein historischer Vierseitenhof am Urselbach, wurde von dem Verein Schilasmühle e. V. übernommen. Neben der Planung für die Teilsanierung des Hofes ist hier bereits ein Ort für natur-, tier- und umweltpädagogische Arbeit entstanden. Der Hof liegt fußläufig zum alten Ortskern von Frankfurt Niederusel und ist umgeben von landwirtschaftlichen Flächen, dem Mühlgraben und der Urselbach-Aue.
Die Naturfarm Schilasmühle bietet mit ihren Tieren und dem Gelände ein offenes Programm, Gruppenbesuche, Mitmachaktionen, Kindergeburtstage und Eselspaziergänge an.


Aktuelles

Wo sehe ich diesen Text???

Blindtext durch einen echten Text ersetzt worden wäre.