Stressbalance durch Vitaleurythmie

ab Samstag, 9:30 - 17:00

Stresssituationen lassen sich im Alltag nicht vermeiden, besonders in Zeiten von Corona. Im Umgang mit Stress kommt es darauf an, das Steuer nicht aus der Hand zu geben und die aktivierte Energie ins Positive zu verändern, wodurch eine nachhaltige Stärkung erfahrbar wird. Die Vitaleurythmie stärkt die Lebenskräfte und zeigt einen Weg auf, der unmittelbar zentrierend wirkt. Schwerpunkt des Seminars wird das Thema des inneren Antreibers „Sei stark!“ sein.

Die Übungen können gut in Ihren Alltag integriert werden.

Termin: Samstag, 8. Mai 2021 | 9:30 – 17 Uhr

Freie Bildungsstätte

Reservierung

Stressbalance durch Vitaleurythmie

* Pflichtfeld — Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung