Die Pikler-Pädagogik, ein bisschen mehr als nur geschnuppert

ab Mittwoch, 16:00 - 17:30

Ein Nachmittag, an dem die pädagogische Grundlage im Mittelpunkt steht. Wir erleben die Bedeutung des freien Spiels für das kleine Kind und seine Entdeckungsfreude, seine Bewegungsentwicklung, die zugewandte Pflege und das Vertrauen zu seiner Umgebung als wesentliche Voraussetzungen für eine gesunde Entwicklung. Mit kleinen Impulsvorträgen, Fragerunden und Übungen.

Mittwoch, 5. Mai 2021 | 16 Uhr

  • Dozent/en: Daniela Nittner und Sandra Rode, Pikler-Pädagoginnen
  • Thema:
  • Raum: In den Räumen der Wiegestube (ausgeschildert)
  • Kursnummer: 212-22
Freie BildungsstätteWiegestube Sonnenschein

Reservierung

Die Pikler-Pädagogik, ein bisschen mehr als nur geschnuppert

* Pflichtfeld — Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung