Tag der offenen Hoftore

Der "Tag der offenen Hoftore" hat eine lange Tradition. Seit vielen Jahren lockt des herbstliche Fest Besucher in die malerischen Fachwerkgehöfte im alten Ortskern Niederursels. Auch dieses Jahr möchten wir Sie ganz herzlich einladen, am Donnerstag, den 3. Oktober mit uns zu feiern. In diesem Jahr steht das Fest unter dem Motto "Nachhaltigkeit". Zahlreiche Initiativen, die versuchen, die Welt ein bisschen besser zu machen, präsentieren sich.

„Gesundheit aus dem Bienenstock“ – Heilen mit Bienenprodukten

„Gesundheit aus dem Bienenstock“ – Heilen mit Bienenprodukten

 

Themenabend der BKKVBU am hof Niederursel

 

Die Bienen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Ökosystems. Die Bienen versorgen uns Menschen nicht nur mit Honig, sondern auch mit zahlreichen Wirkstoffen, die in der Naturmedizin und -Kosmetik eingesetzt werden. Wussten Sie zum Beispiel, dass Bienengift schmerzstillend und antientzündlich wirkt? Oder, dass das von Bienen produzierte Propolis zur Stärkung des Immunsystems beiträgt? Über dies und viele andere Kräfte der Bienenprodukte sowie zu nachhaltigen und alternativen Heilmethoden der Apitherapie wird der Imker und Chemiker Dr. Thomas Glogler vom Api-Zentrum Ruhr einen informativen Vortrag halten.

 

Initiatorin des Themenabends rund um die „Gesundheit aus dem Bienenstock“ ist die BKK∙VBU, die sich als nachhaltige Krankenkasse mit besonderem Blick auf die Naturheilkunde präsentiert. „Täglich arbeiten wir daran ökologisch zu wirtschaften und einen sorgsamen Umgang mit Ressourcen zu etablieren“, sagt Marie Fräßdorf, die Leiterin der hessischen ServiceCenter. „Auch wenn die Kosten für Apitherapie von Krankenkassen (noch) nicht bezuschusst werden dürfen, möchten wir therapeutische Alternativen aufzeigen und etwas weiter über den Tellerrand der medizinischen Versorgung hinausschauen.“ so Fräßdorf.

 

Der kostenfreie Themenabend „Gesundheit aus dem Bienenstock“ findet am 15. Mai 2019 um 18 Uhr statt. Veranstaltungsort ist „Der Hof“, Alt-Niederursel 51 in 60439 Frankfurt. Interessierte sind herzlich eingeladen. Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bittet die BKK∙VBU um kurze Voranmeldung per Telefon unter 069 450911-4343, per E-Mail an oder direkt über unsere Internetseite www.meine-krankenkasse.de(Suchbegriff „Frankfurt“).

Bioladen

Ihr Bioladen mitten im Dorf

Der Bioladen im Holderhof ist sicher einer der idyllischsten Läden im Frankfurter Raum mit besonders schönem Umfeld und liebenswerter Atmosphäre. Wir bieten unseren Kunden ein ausgewähltes Sortiment an guten Bioprodukten und Naturkosmetik, wir beraten Sie gerne bei Rezeptideen, halten interessante Geschenkideen für Sie bereit und möchten, dass Sie sich beim Einkauf gut beraten und bedient fühlen.

Unser „Dauertiefpreis-Angebot“:
Bei uns sparen Sie Zeit, Wege und Stress – durch einen Einkauf direkt vor Ort in Ihrem Bioladen am Hof.

Hohe Achtsamkeit auf Qualität
Ob Eis oder kindgerechte Tomatensauce, interessante Müslimischungen, feine Öle, duftende Seifen oder köstlicher handwerklich hergestellter Käse – alle Produkte in der Fruchtbaren Erde sind aus kontrolliert biologischem, viele sogar aus biologisch-dynamischem Anbau, auf den wir besonderen Wert legen, denn der Demeter Anbauverband hat die strengsten und sorgfältigsten Richtlinien für Erzeuger und Verarbeiter.

Neben handgefertigten Produkten wie zum Beispiel Kämme und Bürsten vom Familienbetrieb Kost-Kamm halten wir auch ein wachsendes Sortiment von Produkten für Kinder bereit, wie Wachsmalblöcke, Öko Knete, Emil Flaschen, Seifenblasen und Kinderseife von Sonett sowie Öko Badezusätze, die Gross und Klein Spass machen!

Ganz neu ist unser Tee- und Gewürze-Sortiment von Sonnentor – einem inspirierenden Betrieb in Österreich, den Lisbeth Busch und Susanne Sauer zum Kräuterfest im August selbst besucht haben.

Bevorzugte Produkte aus der Region
Ein besonderes Herzanliegen ist uns die große und frische Auswahl an Obst und Gemüse und das Sortiment an Produkten aus der Region, die wir aufgrund ihrer besonderen Qualität gerne verkaufen. Besonders begeistert sind wir von unserem regionalen Käseangebot, das unter anderem die Produkte vom Dottenfelder Hof in Bad Vilbel, dem Hofgut Oberfeld in Darmstadt, der Domäne Mechthildshausen bei Wiesbaden und der Ziegenkäserei Berghof in Schöllkrippen umfasst.

Jeden Mittwoch werden wir mit frischer Milch und Milchprodukten sowie verschiedenen Brotsorten vom Dottenfelder Hof beliefert.

Wir suchen Verstärkung für unser Team! Bei Interesse lesen Sie bitte hier weiter. 

Wir sind auch weiterhin für Sie da!

Unsere Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 9.00 – 13.00 Uhr

Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag Nachmittag 14.00 – 18.00 Uhr

Dienstag Nachmittag geschlossen!

 

Mittlerweile können zum Einkaufen wieder mehrere Kund*Innen gleichzeitig unseren Laden betreten – mit Mundschutz! Kurze Wartezeiten in unserem schönen Innenhof – falls einmal mehr als 4 Kunden im Laden sind – kommen ab und zu noch vor. Wir danken für Ihr Verständnis!

 

Wir machen Ferien: 

Von Samstag 1. August (einschliesslich) bis Sonntag 9. August bleibt unser Geschäft während der Sommerferien geschlossen. Ab Montag, dem 10. August sind wir wieder für Sie da!

Mitarbeiter

Lisbeth Busch

Susanne Sauer

Nicole Heilmann