Kalender
Nur
anzeigen
Das St. Martinsfest mit kleinen Kindern feiern

Der 11. November ist der Gedenktag des heiligen Sankt Martin. Sein Fest fällt in die Jahreszeit, in der die Kinder den Einbruch der Abenddämmerung und das Aufleuchten der Sterne am Abendhimmel erleben können. Mit dem alten Brauch, am Abend singend mit Laternen durch die Straßen zu ziehen, grüßen die Kinder die Lichter am Himmel und erhellen die dunkler werdende Welt. Ebenso steht das Wesen des heiligen Martin für die Brüderlichkeit und die Gesinnung des Teilens.

An diesem Kursabend wollen wir uns über Möglichkeiten austauschen, wie Eltern gemeinsam mit ihren kleinen Kindern dieses Fest innerlich vorbereiten und feiern können.

Wir werden auch eine Laterne fertigen, die Sie mit nach Hause nehmen können.

Marie-Luise Compani, Leiterin der Wiegestube am „hof“

Termin:           Mittwoch, 7. November 2018 | 20-21:30 Uhr

Kosten:          12,- € (inkl. Materialkosten)

Ort:                 Freie Bildungsstätte der „hof“, Alt-Niederursel 51, 60439 Frankfurt

Dozent/en: Marie-Luise Compani
Datum: Mi. 07.11.2018 Uhrzeit: 20:00 Uhr
Preis: 12,- Eur Kursnummer: 184-12
RESERVIEREN:
Name
Vorname
Strasse
PLZ, Ort
Email
Telefon
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.
Die Reservierung wird erst durch unsere Bestätigung verbindlich.