Kalender
Nur
anzeigen
Weihnachten mit kleinen Kindern

Feste feiern gehört zum Leben. Die Inhalts- Und Gestaltungsfragen stellen sich neu, wenn Paare Eltern geworden sind. Wie wollen wir als Familie mit einem oder zwei kleinen Kindern Weihnachten feiern?

Eine wichtige Frage, denn für Kinder sind Wiederholungen und Rituale Orientierungshilfen in der Zeit, d.h. für ein Leben mit Kindern muss Inhalt und Form gefunden werden, die einige Jahre  tragen.

In den  ersten zwei Jahren des Elternseins lohnt es sich Gedanken zu machen: welche Haltung haben wir als Elternpaar zu Weihnachten, wie wollen wir das Fest feiern? Denn an das 3. Weihnachtsfest wird sich das Kind erinnern können und durch das Wiedererleben und –erkennen der gleichen Rituale wird die Vorfreude  Jahr für Jahr größer sein.

In der heutigen Zeit ist es für eine junge Familie nicht leicht eine sinnvolle inhaltliche Gestaltung zu finden. Zu sehr ist der religiöse oder Sinn gebende Inhalt überlagert von kommerziellen Interessen. Traditionen und Bräuche sind klischeehaft  geworden: überaus großer Lichterglanz und  sentimentale Stimmungsmache.  Adventsfeiern,  Geschenkeinkauf und Weihnachtsbasteleien  verursachen Stress. Die sinnlichen und sinngebenden  Eindrücke, die die Advents- und Weihnachtszeit den Kindern vermittelt sind im Kleinkindalter angelegt prägend für das ganze Leben.

Einstimmung in die Weihnachtszeit mit konkreten Gestaltungsanregungen

Dienstag, 5. Dezember 2017 19.30 -21.30 Uhr

9,- €

K 174-22

Dozent/en: Brigitte Huisinga
Datum: Di. 05.12.2017 Uhrzeit: 19:30 Uhr
Preis: 9,- Eur Kursnummer: 174-22
RESERVIEREN:
Name
Vorname
Strasse
PLZ, Ort
Email
Telefon
Die Reservierung wird erst durch unsere Bestätigung verbindlich.