Wiegestube Sonnenschein
 
Kinder brauchen Zuwendung und Eigenständigkeit

 
Die Wiegestube Sonnenschein betreut die Kinder auf Grundlage der Waldorfpädagogik und den Forschungen des Pikler-Institutes in Budapest.
 
Die Achtung und Ehrfurcht vor der sich entwickelnden Individualität des kleinen Kindes sind Grundforderungen an die betreuenden Personen.

Die Pflege jedes einzelnen Kindes geschieht im Dialog mit ihm, d.h. wickeln, füttern, anziehen ist nicht Nebensache, sondern die Zeit des Kontaktes, der intensiven Beziehung. Durch den respektvollen, achtsamen Umgang der Betreuerin bekommt das Kind Sicherheit und Vertrauen. Es wird immer mehr mittun wollen. Kooperierend von Anfang an unterstützt die Bezugsperson dieses Streben nach Selbständigkeit.
 
Zufrieden durch das Zusammensein freuen die Kinder sich dann ihrem Bedürfnis nach Bewegung und vielfältigen Entdeckungen ungestört nachkommen zu dürfen. Die Spielumgebung wird so gestaltet, dass sie der Entwicklung des Kindes entspricht und genügend Herausforderung bietet. Während die jüngsten Kinder einen begrenzten Raum zum Erforschen ihrer Hände und Füße, zum Drehen und Kriechen brauchen, wird die Spielumgebung der Kinder, die gehen können, anders gestaltet. Sie brauchen Raum zum Gehen, Laufen, Klettern, Tragen und Abladen, zu vielfältigem Spiel.
 
Ein geregelter Tagesablauf gibt den Kindern Verlässlichkeit und Sicherheit. Wir bereiten die vegetarischen Mahlzeiten täglich frisch zu.  Die  vollwertigen Lebensmittel aus biologisch kontrolliertem Anbau werden  täglich frisch im Naturkostladen des hofes eingekauft.  

Für jede Gruppe gibt es einen Schlafraum, in dem jedes Kind in seinem eigenen Bett aus ökologischen Naturmaterialen schläft. Die ganz Kleinen schlafen zum Teil draußen auf der Terrasse.

In der Wiegestube werden 33-35 Kinder in 3 Gruppen betreut. Jede Gruppe bewohnt ein kleines Fachwerkhaus im alten Ortskern von Niederursel. Jeden Tag gibt es die Möglichkeit zum Spiel im Freien.
Zusätzlich zur Spielfläche am Haus stehen zwei Schrebergärten  in unmittelbarer Nähe für Spielen  und Erleben in der Natur zur Verfügung. 

Wir nehmen Kinder im Alter von 8 Wochen bis zu 3 Jahren auf.

Geöffnet ist von 7.00 -16.30 Uhr. Die  Betreuungskosten betragen monatlich 265 € einschließlich Verpflegung und Windeln.

Anfragen:  Tel. 069- 95775097 (8.00- 16.30 Uhr)   schriftlich:  Alt Niederursel 51, 60439 Frankfurt, email:mkle.v@t-online.de oder  wiegestube@der-hof.de

Informationsnachmittage:  11.10.17, 31.01.18 und 18.04.18 um 16.30 Uhr

Admin Impressum